FANDOM


Als Bots bezeichnet man illegale Spielhelferprogramme, die dazu eingesetzt werden, Spielern Vorteile zu machen, indem sie lange auf dem Account botten. Dabei verschafft sich der Spieler illegale Vorteile. Laut AGB von Bigpoint ist das strengstens verboten und wird mit dem Staging-System oder entgültigem Bann bestraft. Dabei erhält der Bot die volle Kontrolle über den Account mit dem Ziel, möglichst viele Bonusboxen zu sammeln und NPCs abzuschießen. Dabei verrät der User die Zugangsdaten, weshalb ein Bot niemals sicher ist. Die Spieler, die einen Bot benutzen, bezeichnet man als Botuser und unter Spielern als Botter.

Boxen-Bot

Hier sammelt der Bot die ganze Zeit Bonusboxen, um an Uridium und Credits zu kommen. Die scheinbar kleinen Vermögen werden mit langer Zeit sehr viel. So können Spieler sehr viel Uridium cheaten, um ihren Uridiumbedarf zu decken. Dabei tarnt sich der Bot mit dem Tarn-Modul und fliegt durch die ganze Map, wobei er jede Box blitzschnell einsammelt.

Abwehrmethoden von Bigpoint

Neben Staging-System und dauerhafter Bann benutzt Bigpoint andere Abwehrmethoden.

Verschlüsselte Boxen wurden von Bigpoint eingesetzt, um Botter beim Boxen-Botten aufzuhalten. Nach ca. 30 Minuten Botten wird bei der nächsten Box ein Bestätigungscode angezeigt, den man eingeben muss. Bots können das nicht lesen, wobei sie so erwischt werden. Außerdem wird der Uridiumwert auf Dauer geringer, wenn man ein Paar Stunden nur Boxen einsammelt. Für ehrliche Spieler gibt es dabei keine Verluste, sondern ein Gewinn: Am Anfang erhält man viel mehr Uridium als sonst von den Boxen, nach mehreren Stunden bekommt man viel weniger, viel weniger als sonst.

Alien-Bot

Der Bot wird konfiguriert, um Aliens abzuschießen, z.B. Kristalline. Dabei kreiselt der Bot um das Alien herum, um Schaden zu vermeiden. Durch dieses Botten bekommt der Spieler nicht nur haufenweise Uridium und Credits, sondern auch Erfahrung, Ehre und Rangpunkte, weshalb die Rangpunkte auch so schnell steigen. Dabei ist auf jedem Server nur einer von den 10 Top-User kein Botter. Auf den Heimatmaps (X-1 bis X-4) wird das Schiff Leonov bevorzugt, da es 2x mehr Schaden mit Laser und Raketen anrichtet, wobei dies mit der Chevron-Formation kombiniert wird.

Aufspüren von Bottern

Botter bewegen sich immer schnell und gleichförmig, wobei man sie immer erkennen kann. Beim Angriff von Feinden fliegen sie sofort zum nächsten Gate und haben in der 2. Konfi um die 1 Million Schild. Auch die Mitglieder derselben Firma greifen Botter an, da sie lästig sind und erklären deren Clans häufig den Krieg, um sie beim Botten abzuschießen. Dazu wird die Falter-Formation empfohlen, da die Botter sehr, sehr viel Schild in der 2. Konfi haben. Hier nochmal mehr Details:

Botter bevorzugen folgende Drohnenformationen:

  1. Diamant-Formation* (Schildregeneration)
  2. Chevron-Formation** (+50% Raketenschaden; kombinierbar mit Leonov)
  3. Barriere-Formation** (+5% mehr Erfahrung; 5% mehr Schaden)
  4. Herz-Formation* (+20% HPs und +10% Schild)
  5. Zangen-Formation** (+5% mehr Ehre)
  6. Fledermaus-Formation** (+8% Erfahrung; Botter ändern die Formation bei der Flucht!)
  7. Pfeil-Formation** (+20% Raketenschaden; für Botter, die keine andere brauchbare Formation haben)

Diese Designs werden bevorzugt:

  1. Veteran/Adept** (+10% Erfahrung; häufig kombiniert mit Barriere-Formation)
  2. Exalted/Corsair** (+10% Ehre; häufige Kombination mit Zangen-Formation)
  3. Bastion/Sentinel/Solace/Spectrum/Avenger* (10% mehr Schild)

Diese Schiffe werden bevorzugt von den Bottern:

  1. Leonov** (auf Heimatmaps; Heimatvorteile; häufige Kombination mit Chevron-Formation)
  2. Goliath** (Hohe HPs und Schild; Vorteilsdesigns)
  3. Vengeance** (Hohe Geschwindigkeit bei der Flucht; Vorteilsdesigns)
  4. Spearhead*** (extreme Geschwindigkeit)

Aber auch gibt es Spieler, die Aegis, Citadel (und Spearhead) beim Botten benutzen, wobei sie das dazugehörige Veteran-Design dazu benutzen.


.*Sowohl für Bonusboxen-Botten als auch für Alien-Botten

.**Für Alien-Jagen gedacht

.***Für Bonusboxen-Botten gedacht

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki