FANDOM


Als Map versteht man in Dark Orbit eine Karte, wie z.B. 4-4. Es gibt verschiedene Maps, die in diesem Artikel behandelt werden.

Alte Maps

Im so genannten alten Sternensystem sind die X-1 bis X-4 Maps, sowie 4-1, 4-2 und 4-3 zu finden. Auf diesen Maps spawnen hauptsächlich schwache NPCs. Unter anderem Streuner, die auch nur auf den alten Maps zu finden sind. Neue Spieler starten auf X-1 Maps und deswegen kann man hier auch meistens schwächere Spieler finden. Also für alle Kleinen: VORSICHT auf den X-3 und X-4 Maps!!! 4-1 bis 4-3 sind PVP-Maps (siehe unten)

StrenenSystemALT

Neue Maps

Das neue Sternensystem, auch neue Maps genannt findet man, wenn man auf den 4-1 bis 4-3 Maps durch das Portal in der Mitte springt. Man landet in der mitte der PVP Map 4-4 .

Das neue Sternensystem hat mehrere Besonderheiten. Unter Anderem gibt es hier wieder jeweils eine Raumbasis jeder Fraktion auf den X-8 Maps. Dann gibte es 3 Piratenmaps 5-1, 5-2 und 5-3. Und ganz speziell: die Ubermap 4-5.

Die unbekannte Map

Siehe auch Hauptartikel: Die unbekannte Map

Es existiert eine unbekannte Map (unter Spielern auch als Cubi-Map bekannt), auf der es nur Cubikons gibt. Diese Cubis sind agressiv und die Protegiten verfolgen den jeweiligen Spieler. Als kleinen Bonus gibt es auf der Map Bonus-Boxen, bei der jeder dieser Boxen 1000 Schuss UCB-100 Munition (x4) enthält. Diese Map ist nur zu erreichen, wenn man eine Jump-CPU (egal ob Jump-CPU 1 oder Jump-CPU 2) benutzt. Die Wahrscheinlichkeit, diese Map zu erreichen, liegt bei ca. 1:10000. Bei der Minimap wird diese Karte unter dem Namen ??? angezeigt. Hier gibt es auch Uber Protegiten, die ähnlich den Saboteuren, Anti-Speed-Geschosse abfeuern können.

DarkOrbit UNBEKANNTE MAP - VOLL mit CUBIKONS03:09

DarkOrbit UNBEKANNTE MAP - VOLL mit CUBIKONS

Ein Video der unbekannten Map

PvP-Maps

Auf diesen Maps sind Begegnungen mit Feinden besonders gefährlich, da man hier nicht durch die Jumpgates fliehen kann, wenn man grad unter Beschuss steht. Es gibt aber Methoden, um bei einem Angriff zufliehen. Die beste Möglichkeit wäre, einen EMP zuzünden, dann zutarnen, und zum nächsten Jumpgate, oder mit einer Jump-CPU zu fliehen.

Es gibt folgende Battlemaps:

TDM-Maps

Team-Death-Match findet nur an bestimmten Tagen statt, z.B. zu Weihnachten. Für die TDM-Spiele gibt es natürlich extra Maps.

Galaxy Gates Map

Die Galaxy Gate-Maps sind, wie der Name schon sagt, die Maps, auf die man beim Betreten eines Galaxy Gates landet. Es ist möglich, ein Gruppenmitglied, das sich auf der selben GG-Map befindet, mittels Gruppenbefehl anzupeilen. Jedoch sieht man ihn/sie auf der Map nicht.

INV-Map

Für eine besondere Feier gibt es auch die Invasions-Maps, wo sich die Firmen zum leveln treffen können. Sie ist fast wie in eine Galaxy Gate Map aufgebaut, nur können mehrere Spieler diese Map gleichzeitig betreten. Die Gates stehen alle in der Mitte der folgenden Maps: X-1, X-3 und X-5.

Zur Invasion gibt es folgende Leveleinteilung:

Level 01 - 09: X-1 der eigenen Firma

Level 10 - 14: X-3 der eigenen Firma

Level 15 - 32: X-5 der eigenen Firma

Cross-Server-Maps

Jackpot-Arena

Auf dieser Map treffen die Spieler aufeinander, die an der JPA teilnehmen.

Refraction

In der R-Zone können Spieler verschiedener Server miteinander interagieren.

Gruppen Gate

Siehe auch Hauptartikel: Gruppen Gate

Piraten-Maps

Die Piraten-Maps sind neu und es gibt sie seit dem 9.8.11. Sie nennen sich: 5-1, 5-2, 5-3. Man gelangt über die Ubermap 4-5 zur 5-1, wenn man gerade aus von seinem Gate auf der 4-5 fliegt. Wenn man durch das nächste Gate zu 5-2 möchte, muss man nur auf der Map weiter nach links fliegen. Aber Vorsicht!

Im Mittelteil der 5-1 befindet sich ein "Labyrinth" aus Schrottteilen. Vom Versuch, das Labyrinth zuumgehen, ist allerdings abzuraten, da sich oben und unten vom Schrotthaufen sehr viele Minen befinden. Diese Minen funktionieren ähnlich, wie die ACM-01 Minen. Das heisst: sie schwächen einen nur, aber dennoch kommen an diesen Stellen viele Piraten, die einen zerstören können.

Auf Map 5-2 befindet sich die Basis der Piraten, an der man normale Rohstoffe verkaufen, sowie Palladium gegen Extra-Energie tauschen kann. Minen gibt es hier nicht.

Auf Map 5-3 befindet sich ganz unten das Palladiumfeld, auf dem man Palladium sammeln kann. Dazu spawnt unten rechts auf der Map die Battleray, das Mutterschiff der Piraten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki