FANDOM


Zum Alten Artikel →

Die Minimap ist eine Kleinansicht der Map rechts unten am Spielfenster, die sehr hilfreich ist. Sie zeigt Feinde, Verbündete, Sprungtore etc. an. Die Minimap kann verschoben und mit Klick auf einen Button (Kreis mit Kreuz darin) ein- und ausgeschaltet werden.

Legende

Map 4-2.jpg

Battle-Map 4-2, der Spieler befindet sich an den Koordinaten 112/79

Auf dem Bild rechts ist die Minimap von der Map 4-2 zu sehen.

  • rot = Spieler der gegnerischen Firma, verfeindete Clans und NPCs
  • grün = Clanmitglieder und Clan-Bündnisse
  • blau = Spieler der eigenen Firma
  • gelb NAP´s und Infiltratoren (des Infiltration-Spiels)
  • Runde Kreise = Sprungtore
  • Über der Minimap: X-X (Map) XX/XX (Koordinaten)
    • das sieht dann z.B. auf 3-1 so aus: 3-1 190/120
  • Links neben der Map:
    • Anzeige der feindlichen Schiffe in gelben Balken. Maximal werden 5 angezeigt. Diese Anzeige erfolgt (nur) auf den Maps X-1 und X-2, um Anfänger zu warnen.

Der Verschiebungseffekt

Desweiteren ist zu beachten, dass die aktuelle Position auf dem Hintergrundbild nicht der auf der "realen" Map entspricht. Das heißt wenn man zB. gerade oben am rechten Ende von dem Trümnergürtel von diesem Planeten fliegt, man sich auf der Map wahrscheinlich etwas weiter links über dem Hintergrund befindet. Dieser Effekt entsteht, weil das Hintergrundbild kleiner als die Map ist und immer etwas weniger "bewegt wird" weil man sonst nur in der Mitte der Map einen Hintergund hätte und am Rand nicht. das ist auch der Grund dafür, dass dieser "Verschiebungs-Effekt" am Rand der Maps am stärksten ist und in der Mitte der Map vernachlässigbar.

Der Effekt fällt im Spiel nur auf, wenn man z.B. anhand der Minimap navigiert und sich ein Gate scheinbar nicht an der selben Position auf der realen- und der Minimap befindet. Der Effekt ist auch an Stationen zu sehen, die auf der Minimap zu groß dargestellt werden, sodass man auf der Minimap noch "über" einer Station ist, während man auf der realen Map neben der Station ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki