FANDOM


Quests (oder auch: Missionen) sind Aufträge der eigenen Firma, für deren Erledigung man Belohnungen erhält (häufig Erfahrungspunkte, Uridium, Credits und Ehre, aber auch Items wie Munition, Waffen, Reparaturgutscheine, Beute-Keys u.s.w.). Man muss in Quests z.B. bestimmte Rohstoffe sammeln, eine bestimmte Anzahl an NPCs oder Spieler der anderen Firmen abschießen.

Ablauf

Um eine neue Quest anzunehmen, muss man zu einem Kontrollzentrum der eigenen Firma fliegen (X-1, X-4, X-8, X-5), dieses ist auf der Minimap mit einem Ausrufezeichen markiert.

Nach Doppelklick auf das Kontrollzentrum-Symbol werden die verfügbaren Quests angezeigt. Welche das sind, hängt vor allem vom eigenen Level ab. Es gibt aber auch Quests, die aufeinander aufbauen, d.h. dass man durch Erledigen einer Quest die nächste freischaltet. Über Haken- und Schloss-Button sind auch bereits erledigte oder teilweise die noch nicht verfügbaren Quests anzeigbar.

Durch Klick auf Mission annehmen startet man die ausgewählte Quest. Bei Quests, die man innerhalb eines bestimmten Zeitraums schaffen muss, beginnt nun ein Countdown zu laufen. In jedem Fall erscheint die Quest im Missionsfenster, wo die Beschreibung, eine Übersicht über die Aufgaben und die Belohnung aufgeführt sind. Dieses Fenster ist über den Button mit Ausrufezeichen ein- und ausblendbar. Man kann dort auch die Quest abbrechen, was keine Nachteile bringt.

Während man die einzelnen Teil-Aufgaben abarbeitet, kann man in der Übersicht im Missionsfenster den aktuellen Fortschritt verfolgen, z.B. die Anzahl gesammelter Ressourcen oder abgeschossener NPCs. Ist eine Teilaufgabe beendet, wird sie grün markiert und ein Signalton ertönt.

Hat man die gesamte Quest erledigt, verschwindet sie aus dem Missionsfenster und der Spieler erhält die Belohnung. Der Slot ist wieder frei, um eine neue Quest anzunehmen. Je nach Quest-Art hat man mehrere Slots (regulär 5) und kann dadurch parallel an mehreren Quests arbeiten.

Arten

Die regulären Quests kann man genau einmal erledigen und bekommt dafür 100 Rangpunkte.

Daneben gibt es auch Tagesquests, von denen täglich eine angeboten wird. Diese wiederholen sich häufig und geben keine Rangpunkte. Dafür sind sie jedoch eine regelmäßige Bezugsquelle für Reparatur- oder Jump-Gutscheine. Seit Einführung der R-Zone gibt es zusätzlich täglich eine Quest, die dort erledigt werden muss.

Seit Einführung der Aufwertung des Lasers LF-4 gibt es auch wöchentliche Missionen, bei denen Ressourcen dafür gewonnen werden können.

Anlässlich von Events werden häufig vorübergehend spezielle Quests eingespielt, die ebenfalls keine Rangpunkte geben, aber oft wertvollere Belohnungen. Auch die Anforderungen können hier höher/ausgefallener sein, bis hin zum Erledigen eines Galaxy Gates oder Herstellen von Items im Montagewerk.

Für Anfänger gibt es einen Satz Start-Missionen, die ihn in das Spiel einführen und mit etwas Ausrüstung versorgen. Während dieser Zeit hat er noch keinen Zugriff auf die anderen Quest-Arten.

Historisches

Seit dem 15.01.2014 wurden die alten Quests komplett gelöscht und durch neue ersetzt. Bei diesen gibt es deutlich höhere EP-Belohnungen. Ausserdem gibt es jetzt auch Quests, die man erst ab Lvl.20 annehmen kann.

Tipps

Um viele EP zu erhalten, sollte man möglichst jede Quest erledigen.

Kommt man bei einer Quest nicht weiter, helfen Member des Clans oder auch andere User weiter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki