FANDOM


== Slots gibt es in fünf verschiedenen Versionen.


Die erste Slotversion ist der Waffenslot, in den nur Laser eingebaut werden können. Diese Slots befinden sich im Schiff, von denen jedes Schiff unterschiedlich viel besitzt (z.B. Phönix = 1 Waffenslot, Goliath = 15 Waffenslots).


Die zweite Slotversion ist der Rocketlauncher-Slot. Jedes Schiff hat nur 1 Slot ausgenommen die Citadele die 2 Slots besitzt.  Rocketlauncher-Slot können, wie schon der Name sagt, Rocketlauncher platziert werden. Insgesamt gibt es nur 2 Rocketlauncher, den HST-1 Rocketlauncher und den HST-2 Rocketlauncher.


Die dritte Slotversion ist der Generatorslot, in dem entsprechend nur Generatoren eingebaut werden können. Diese Generatoren sind die Schild- und die Antriebsgeneratoren. Auch hier unterscheidet sich bei jedem Schiff die Anzahl der Slots.


Eine vierte Slotversion ist der Extrasslot. In diese Slots können nur Extras, wie ein Repairbot oder CPUs eingebaut werden. Für diese Slots gibt es auch eine Sloterweiterung. Solch eine Erweiterung verbraucht einen Slot aber stellt dafür 2, 4, 6 oder 10 neue Slots zur Verfügung (Sloterweiterungen können nur für Extraslots verwendet werden. Siehe dazu Slot CPU).


Den letzten Slottyp findet man in Drohnen. In diese können jedoch im Gegensatz zu allen anderen Slots Waffen, Generatoren (außer Speedgeneratoren) oder Extras eingebaut werden. Flaxdrohnen besitzen jeweils einen dieser Slots pro Konfiguration und Irisdrohnen zwei in jeder Konfiguration.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.